DENK WEG VON DIR!

Beauty-Doc Artur Worseg wird 60. Zeit, innezuhalten und übers Leben nachzudenken. Worsegs Conclusio: Jeder Mensch sollte sich mehr mit Spiritualität beschäftigen als mit seinem Aussehen. Schon als junger Arzt war Worseg ein halbes Jahr bei den Shaolin-Mönchen. Wer, wenn nicht er, wüsste besser über Schönheitswahn, Oberflächlichkeiten und absolut falsche Erwartungshaltungen Bescheid? Die Rede ist von

PRESSEINFORMATION Kontakt Karin Amon / 06642558308 Das war die OFFIZIELLE BUCHPRÄSENTATION von „Doktor-Spiele“ – Ein literarisches Wechselspiel von Robert Sommer und Sandra König „Mit Humor und Wissen gegen unsere Ängste!“   Perfekt – am Freitagabend wurde bei schönstem Herbstwetter in launiger Atmosphäre das mit Spannung erwartete Buch, ein literarisches Wechselspiel aus frechen Satiren und medizinischer Fachkenntnis,

Das Stern Gespräch: Jedenfalls kommen oft die Falschen zu ihm, meint der Schönheitschirurg Artur Worseg: Frauen und Männer, deren Problem nicht ihr Äußeres ist, sondern ihre Seele Herr Worseg, Sie haben einmal in einer Landdisco eine Busenoperation verlost. War das eine gute Idee? Es war eine Zeit, in der ich die Grenzen verloren habe – es war damals

17 Experten vs. Satire: Mit dabei: Beauty-Doc Artur Worseg Ein literarisches Wechselspiel von Robert Sommer und Sandra König Die satirische Reise des „Dr. Sommer” geht lustvoll weiter: Nach dem beliebten „Promille-Doktor”, einer bissig-heiteren Abrechnung mit seiner Heimat Österreich, beschreibt der ehemalige Sportreporter im neuen Buch „Doktor-Spiele” wieder ganz im Stile des großen Ephraim Kishon, wie er

Ein prominenter Schönheitschirurg rechnet mit sich selbst und seiner Branche ungewöhnlich offen ab. Artur Worseg gilt als kosmetischer Chirurg der Reichen und Prominenten Europas. Der habilitierte Mediziner hat nach 25 Jahren Berufserfahrung eine ungeschönte Bilanz in Buchform geschrieben: „Deine Nase kann nichts dafür – Wie wir uns vor dem Schönheitswahn retten“(edition a). Im SN-Interview sieht

Der renommierte Wiener Schönheitschirurg Artur Worseg rechnet in seinem Buch «Deine Nase kann nichts dafür. Wie wir uns vor dem Schönheitswahn retten» mit seiner eigenen Branche ab. 17.3.2019 Mara Ittig, Bluewin Eigentlich wollte Artur Worseg – renommierter plastischer Chirurg und Leibarzt der Wiener High-Society in sämtlichen Schönheitsfragen – dieses Buch erst am Endeseiner Karriere schreiben.

Cosmetic surgeon Artur Worseg in an interview about the dissatisfaction with the outside, the dignity of old age and Botox. 17.03.2019 Alexandra Grass, Wiener Zeitung Vienna. 24 billion selfies are 24 billion opportunities to compare ourselves to others. What latent disconcertion with one’s own exterior can foment like wind the fire.? – In his new

Dr. Artur Worseg is one of the most prominent plastic surgeons in Austria. His new book, however, has become a plea against his own industry. 15.3.2019 Christian Gartner / Hitradio Ö3 „Your nose can not help it,“ is the title of Artur Worseg’s new book – Untitled: „How to save ourselves from the beauty obsession.“

Wien (OTS) – In der aktuellen Ausgabe des ORF-Nighttalks „Stöckl.“ sind am Donnerstag, dem 28. März 2019, um 23.00 Uhr in ORF 2 Schönheits- chirurg Artur Worseg, „Guten Morgen Österreich“-Moderatorin Eva Pölzl, Schauspielerin Fanny Altenburger und Psychotherapeut Uwe Böschemeyer zu Gast bei Barbara Stöckl: 27.3.2019 Barbara Stöckl am 28. März um 23.00 Uhr in ORF 2

Botox, Fettabsaugung und Brust-OP: Beauty-Doc Artur Worseg hält der Branche den Spiegel vor. 16.03.2019 Adabei Norman Schenz, Kronen Zeitung Besonders in der „feinen Gesellschaft“ steht der Name von Artur Worseg vor allem für plastische Chirurgie. Jetzt schrieb der Kärntner ein Buch „Deine Nase kann nichts dafür“ (editiona), worin er eine Analyse von Branche und Kunden